+49 2 11 – 5 59 07 72

Video-Sprechstunde

Möglichkeit der Video-Sprechstunde in meiner Praxis

Liebe Klientinnen und Klienten,

wir möchten Sie darüber informieren, dass zurzeit jede vereinbarte Einzel-Sitzung auch per Video-Sprechstunde in Anspruch genommen werden kann. Es handelt sich dabei um einen von der Kassenärztlichen Vereinigung zertifizierten Anbieter mit garantierter Daten- und Anrufsicherheit. Daher ist es erforderlich, dass die Einwilligungserklärung VOR der ersten Video-Sitzung unterschrieben zurückgeschickt wird, gerne als PDF per Mail.

Wer Symptome hat, sich in Quarantäne befindet oder wer sich dem Risiko des Fahrweges zur Therapiesitzung nicht aussetzen möchte, kann mir gerne eine Mail an info@psychotherapie-christ.de schreiben und um eine Video-Sitzung bitten. Ich werde Dir / Ihnen dann einen persönlichen Link und einen Zugangscode zuschicken und wir können zur vereinbarten Zeit unsere Sitzung online abhalten. Auch Trancen sind in dieser Form möglich.

Aufgrund der aktuellen Beschlüsse der Bundesregierung wollen wir uns an das Versammlungsverbot halten und haben daher die Gruppen-Therapien abgesagt, bis die Lage sich wieder entspannt hat. Jeder Gruppenteilnehmer hat die Möglichkeit, seine Stunden in Einzelsitzungen umzuwandeln.

Dann steht einer Therapie aus der Ferne nichts mehr im Wege, denn wir wissen ja noch nicht, wie lange die besondere Corona-Situation anhält und evtl. noch eine Ausgangssperre verhängt wird.

Ich freue mich, dass unsere KV diese Möglichkeit nun anbietet, so dass jede / jeder in dieser speziellen Zeit seine Therapiesitzungen auf jedem Fall erhalten kann und nicht absagen muss.

„Keiner sollte in Zeiten der Veränderung und der Orientierungslosigkeit mit seinen Gefühlen allein gelassen werden.“

Allgemeine Patienteninformation zur Videosprechstunde

Einwilligung zur Videosprechstunde (Unterschrift erforderlich)

Einwilligungserklaerung für den Anbieter (Unterschrift erforderlich)

Anleitung zur Durchführung der Videosprechstunde